Strapazierfähige Kleidung für alle Witterungsverhältnisse

wintr 300x225 Strapazierfähige Kleidung für alle WitterungsverhältnisseAuch wenn der Sommer mittlerweile in Deutschland angekommen sein mag, nähert sich der Herbst doch unweigerlich und festen Schrittes wieder – Grund genug, jetzt günstig im Bereich wasserfester Kleidungsstücke und Jacken zu suchen und Preisvorteile mitzunehmen. Diese Kleidung steht dem ästhetischen Aspekt von hochwertiger Freizeitkleidung in nichts nach, außerdem ist sie hoch funktional und auch an lauen Sommerabenden ideal zu tragen. Bevor Sie sich aber vollkommen illusorisch auf die Suche machen und womöglich die falschen Modelle aussuchen, wollen wir hier kurz einige wichtige Eigenschaften näher ansprechen.

Die Vier-Punkte-Checkliste

  • Grundsätzlich ist es so, dass Jacken zwar den Großteil des Körpers ausreichend abdecken, die restlichen ungeschützten Stellen aber dem Regen ausgesetzt sind und viel leicht einziehen. Wichtig ist daher immer ein Kompaktpaket, bestehend auf multifunktionaler Unterwäsche und möglichst robusten Alltagshosen. Verzichten Sie dabei auf Baumwolle oder Viskose, da diese sehr stark Wasser einziehen und setzen stattdessen auf hochwertige Produkte aus Fleece, welche zusätzlich warm halten. Otto beispielsweise sortiert sein Sortiment recht häufig und bietet immer wieder zeitlich begrenzte Angebote, insbesondere im betreffenden Bereich.
  • Auch wenn Jacken als höchst wetterfest beworben sind, bedeutet dies im Umkehrschluss leider nicht, dass diese auch atmungsaktiv sind. Ein entscheidender Teil, schließlich wollen Sie die Jacke zu vielen anderen Anlässen und Jahreszeiten tragen. Hier empfiehlt sich ein Produkt aus Mikrofaser, da Sie weniger schnell schwitzen und die Luft im Innern besser zirkulieren kann.
  • Schuhe sollten eine hohe Sohle aufweisen und möglichst an entscheidenden Stellen mit Gummi überzogen sein, um den Fuß stets trocken zu halten. Achten Sie vor allem auf die Größentabellen, da aufgrund der Anordnung des Fußes regelmäßig Differenzen von bis zu einer halben Größe auftreten.
  • Mittlerweile gibt es spezielle Kleidung, die vor UV-Strahlen schützt und trotzdem atmungsaktiv ist und zeitgleich wasserabweisend funktioniert, da eingebaute Stoffe leichter sind und damit an Stellen eingebracht werden können, die sonst nur über wenig Raum verfügen. Ein Kauf in diesem Bereich eignet sich jedoch nur für Wanderungen in heißeren Gebieten.

Tipps zum Schluss

Schauen Sie im Zweifel doppelt nach und vergewissern sich, dass der verwandte Stoff auch tatsächlich die gewünschten Funktionen aufweist. Zusätzlich lohnt sich ein näherer Blick auf Produkte welche kein PFC enthalten, insbesondere im Bereich der Membran. Stattdessen empfiehlt sich Polyester und eine Beschichtung aus Wachs, die die Umwelt schonen und außerdem weniger Schadstoffe abgeben. Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch und probieren mehrere Kleidungsstücke an, um ein Gefühl für Stoff und Form zu bekommen.